Chateau Khoury

Chateau Khoury liegt auf einem 15 Hektar großen Anwesen auf einer Höhe von 1.300 m oberhalb der Stadt Zahlé mit einem Panoramablick über die Bekaa-Ebene. Damit ist es eines der höchstgelegenen Weingüter im Libanon mit reichlich Schneefall im Winter. Gegründet wurde das Gut im Jahr 2004 von Raymond und Brigitte Khoury. 1995 wurden die ersten Reben gepflanzt. Das Land lag mindestens 50 Jahre lang brach, vorher wurden hier Weinreben für den berühmten Arak von Zahlé kultiviert. Für die Produktion der Weine ist seit 2005 ihr begabter Sohn Jean-Paul verantwortlich, nachdem er sein Studium der Önologie an der Universität Reims in Frankreich abgeschlossen hat.

Chateau Khoury

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut